Domain bronchodilatoren.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt bronchodilatoren.de um. Sind Sie am Kauf der Domain bronchodilatoren.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Sauerstoffaufnahme:

Warda Dampfbademulsion 1000 ml
Warda Dampfbademulsion 1000 ml

Warda Dampfbad-Emulsionen werden wie Saunaduftkonzentrate aus naturreinen und naturidentischen ätherischen Ölen hergestellt. Dampfbad-Emulsionen verstärken den positiven Effekt des Dampfbades auf die Atemwege und die Durchblutung. Die ideale Kombination von Wärme, Feuchtigkeit und Dampfbad-Emulsionen entkrampft, reinigt und entspannt. Dieses Produkt ist anwendungsfertig und verdampft ohne Rückstände. Es kann mit allen marktüblichen Dosierpumpen und Dosiersystemem verwendet werden. Dampfbad-Emulsionen werden direkt aus dem Liefergebinde dosiert oder in anlagenspezifische Behälter nachgefüllt. Die einzustellende Zugabemenge der Dosieranlage ist stark abhängig von individuellen Bedürfnissen und den einzelnen Duftnoten. - Hergestellt aus naturreinen ätherischen Ölen - Verwendung von ausschliesslich hochwertigen Rohstoffen - Laufende Qualitätskontrollen sind gewährleistet! - Dampfbademulsionen wirken befreiend auf die Atemwege und aktivieren die Durchblutung der Haut. - Die Dampfbademulsionen sind gebrauchsfertig und können direkt an die vorhandenen Dosierpumpen angeschlossen werden. Erhältlich in vielen unterschiedlichen Düften. Alpenkräuter - entspannt und beruhigt Alaska - kühlend, entspannend, stärkend Ananas - die Stimmung hebend, aufmunternd Anis - beruhigend, entspannend, gegen Asthma und Erkältungen Anis Fenchel - beruhigend, entspannend Amaretto - belebend Akazienblüte - erfrischend Banane - antiseptisch, stimulierend Bambus - stabilisierend auf Knochen, fördert die Elastizität der Haut, stärkend, aufbauend Bergamotte - aufmunternd, stimmungsuafhellend, ausgleichend, erfrischend Bergkräuter-Limone - erfrischend Birke - desinfizierend, harntreibend, anregend, kräftigend Bratapfel - belebend, ermunternd Blueberry - entspannend, aufmunternd Cedernholz - stabilisierend, kräftigend, erwärmende, beruhigend, beruhigt und vertieft die Atmung Citro - entkrampfend, erwärmend, konzentrations- u. leistungsfördernd, erfrischend, belebend, Entkeimung der Raumluft Citro-Apfel - erwärmend, belebend Citro-Orange - antidepressiv, krampflösend, beruhigend, erfrischt Citrus - stimuliert und entspannt gleichzeitig, frisch Eisminze - erfrischend, klärend, kühlend Eislimone - erholsam, erfrischend Erdbeere - beruhigend, erfrischend Erotic - erotisierend Eukalyptus - aktivierend, konzentrationsfördernd, kühlend, gegen Erkältungskrankheiten, entkeimt die Raumluft Euka-Menthol - erfrischt und erleichtert die Atmung Exklusiv - kühlend, antidepresiv Fenchel - entspannend, entkrampfend, beruhigend, schleimlösend, Atmung beruhigend Fichtennadel - mobilisierend, antidepressiv, stärkend Finnische Sauna - gegen Erkältungskrankheiten, desinfizierend Frühlingszauber - erfrischend Grapefruit - vitalisierend, erfrischend, euphorisierend, zellerneuernd, entzündungshemmend Green Tea - wohltuende, stärkend Grüner Apfel - lindernd, regeneriert den Stoffwechsel der Haut, belebend Granatapfel - wohltuend, belebend Green Spinack - aktivierend, inspirierend Heublume - wohltuend, wirkt lindernd Honig - verwöhnt Ihre Seele und entspannt Honigmelone - erfrischend, beruhigend Jasmin - euphorisierend, erotisierend Jap. Heilpflanzenöl - erfrischend, krampflösend, leicht schmerzstillend, belebend Kaffee - belebend, aufmunternd Kamille - harmonisierend, ausgleichend, beruhigend, gegen Stress, krampflösend, antiseptisch, Linderung des Hustenreizes Kirsche - harntreibend, erfrischend Kirsche-Minze - erfrischend Kokos - ausgleichend, inspirierend Kräutermischung - entspannt und beruhigt Latschenkiefer - energiesteigernd, kräftigend, aufmunternd, gegen Erkältungskrankheiten, krankheitsvorbeugend, desinfizierend Latschenkiefer-Citro - erfrischend, aufmunternd Lavendel - ausgleichend, entspannend, stärkend, aktivierend, krampflösend, gegen Asthma Lemongras - erfrischend, belebend, ermunternd, konzentrationsfördernd, Aktivierung der Atmung und des Stoffwechsels Limone - beruhigend, erholsam Lindenblüte - beruhigend und wird zur Linderung von Unruhezuständen verwendet Litschi - erfrischend, kühlend Magnolie - entspannt, beruhigt Nerven Maharadscha - erwärmend, beruhigend Maiglöckchen - hilft bei Altersherz, Asthma, Nervenschwäche Mango - erfrischt exotisch Mandarine - inspiriert und weckt Kräfte Mandelblüte - beruhigend, stimulierend Märchenwald - aktivierend, erfrischend, belebend Maracuja - erfrischend, fruchtig Medi-Fit - mobilisierend Melisse - antidepressiv, harmonisierend, die Abwehrkräfte stärkend, erfrischend, belebend, antibakteriell Menthol - erfrischend, Aufheiterung bei Trübsal und Sentimentalität, wirkt auf die Atmungswege entzündungshemmend Minze - erfrischend, klärend, konzentrationsfördernd, kühlend, gegen Asthma und Erkältungskrankheiten Nordlicht - kühlend, erfrischend Orange - harmonisierend, erwärmend, antidepessiv, entkrampfend, harmonisierend, beruhigend Orange-Mandarine - erfrischt und stimuliert Orange-Honig - erwärmend Orchidee - revitalisierend Papaya - antiseptisch, anregend Paradies - erfrischt, exotisch Patchouli - ausgleichend,...

Preis: 8.69 € | Versand*: 5.90 €
Ass-ratiopharm 100mg TAH
Ass-ratiopharm 100mg TAH

Was sind ASS ratiopharm 100mg TAH Tabletten und wie wirken sie? ASS ratiopharm 100mg TAH Tabletten enthalten den Wirkstoff Acetylsalicylsäure. Diese Substanz gibt es in manchen Medikamenten zur Bekämpfung von Schmerzen. Dieses Präparat ist aber als Schmerzmittel ungeeignet. Stattdessen nimmt man es, um einer Thrombose, einer Embolie, einem Herzinfarkt oder einem Schlaganfall vorzubeugen. Die kleinsten Blutzellen sind die Blutplättchen. Diese können im Blut eine Zusammenballung (Blutgerinnsel) bilden, und als ein solcher Pfropf am Herzen oder im Gehirn ein Blutgefäß verstopfen. Wenn dies am Herzen geschieht, liegt ein Herzinfarkt vor, im Gehirn spricht man von Apoplexie (Schlaganfall). Acetylsalicylsäure kann in entsprechender Dosierung verhindern, dass die Blutplättchen im Blut aneinanderhaften. So wird versucht, einer Thrombose, einem Herzinfarkt oder einem Schlaganfall vorzubeugen. Eine solche vorbeugende Wirkung ist z. B. dann notwendig, wenn sich bereits ein Herzinfarkt ereignet hat. Wenn man die Wirkung auf die Blutplättchen erreichen und aufrechterhalten will, sollte man den Wirkstoff regelmäßig einnehmen. Anwendungsgebiete Die wesentlichen Anwendungsgebiete für ASS ratiopharm 100mg TAH Tabletten sind: wenn eine instabile Angina pectoris vorliegt (Schmerzen am Herzen durch Störungen der Durchblutung in den Herzkrangefäßen, Standardtherapie) wenn sich ein akuter Herzinfarkt ereignet hat (Standardtherapie) wenn nach einem ersten Herzinfarkt ein weiterer vermieden werden soll wenn Operationen oder Eingriffe an den Blutgefäßen (Arterien) vorgenommen worden sind, Beispiele: aortokoronarer Venen-Bypass oder eine Gefäßerweiterung mittels Ballon (perkutane transluminale koronare Angioplastie) wenn Hirninfarkte oder vorübergehende Durchblutungsstörungen im Gehirn (transitorische ischämische Attacke) verhindert werden sollen, nachdem sich Vorläuferstadien gezeigt haben (vorübergehende Lähmungen im Gesicht, am Arm oder vorübergehender Verlust des Sehsinns) Wechselwirkungen und Gegenanzeigen Wenn Sie ASS ratiopharm 100mg TAH Tabletten zusammen mit anderen Medikamenten nehmen - auch solchen, die nicht verschreibungspflichtig sind - sollten Sie dies mit Ihrem Arzt besprechen. Es sind Wechselwirkungen und veränderte Wirkungen möglich, vor allem mit Medikamenten gegen… … die Abstoßung von Organen nach einer Transplantation (Ciclosporin, Tacrolimus) ... Blutgerinnsel (beispielsweise Warfarin) … hohen Blutdruck (beispielsweise Diuretika oder ACE-Hemmer) … entzündliche Prozesse und Schmerzen (beispielsweise Entzündungshemmer und Steroide) … Krebs oder rheumatische Erkrankungen (Methotrexat) … Gicht (Probenecid) Die folgenden Medikamente bzw. Wirkstoffe und Wirkstoffgruppen können in ihrer Wirkung durch Acetylsalicylsäure verändert werden. Die Wirkung wird verstärkt bis hin zu einem erhöhten Risiko für Nebenwirkungen: Mittel zur Hemmung der Blutgerinnung, beispielsweise Heparin (Erhöhung des Blutungsrisikos, wenn Acetylsalicylsäure vor der Therapie zur Hemmung der Blutgerinnung verabreicht wurde.) andere Hemmer der Thrombozytenaggregation (also zur Hemmung des Anhaftens von Blutplättchen, beispielsweise Clopidogrel oder Ticlopidin) Alkohol (erhöhte Gefahr für Geschwüre und Blutungen im Magen-Darm-Bereich) Mittel zur Senkung des Blutzuckers (Antidiabetika, beispielsweise Sulfonharnstoffe; mögliche Folge: Der Blutzuckerspiegel kann absinken) Mittel zur Stärkung der Kraft des Herzens (Digoxin) Mittel gegen Epilepsie, also Krampfanfälle im Gehirn (Valproinsäure) Ibuprofen kann die gerinnungshemmende Wirkung von Acetylsalicylsäure gegen das Verklumpen von Blutplättchen mindern. Folgende Gegenanzeigen für Acetylsalicylsäure sind zu beachten: bei einer Allergie gegen den Wirkstoff Acetylsalicylsäure oder einen anderen Inhaltsstoff von ASS ratiopharm 100mg TAH Tabletten wenn sich in der bisherigen Krankengeschichte nach der Einnahme von Salicylaten und anderen nicht-steroidalen Entzündungshemmern Asthmaanfälle oder andere allergische Reaktionen gezeigt haben wenn akute Geschwüre im Magen-Darm-Bereich vorliegen wenn eine krankhaft gesteigerte Neigung zu Blutungen vorliegt (hämorrhagische Diathese) schwere Schwäche des Herzmuskels, die nicht hinreichend therapiert ist (Herzinsuffizienz) wenn man ein Nieren- und / oder Leberversagen hat bei gleichzeitiger Einnahme von mindestens 15 mg Methotrexat in der Woche Im letzten Drittel der Schwangerschaft sollte die Dosierung nicht mehr als 150 mg Acetylsalicylsäure betragen. Man sollte vor der Einnahme von ASS ratiopharm 100mg TAH Tabletten besonders vorsichtig sein und den Arzt konsultieren in folgenden Fällen: wenn man allergisch bzw. überempfindlich reagiert auf andere Mittel gegen Rheuma, Entzündungen oder Schmerzen oder andere Allergene bei Allergien mit Reaktionen auf der Haut, Jucken, Nesselfieber bei Asthma, Pollenallergie, Schwellungen der Nasenschleimhaut (Polypen in der Nase) und chronischen Krankheiten der Atemwege wenn der Patient gleichzeitig mit gerinnungshemmenden Mitteln behandelt wird, also Heparin (außer in niedriger Dosierung) und Cumarinderivaten wenn die Funktion der Nieren oder Leber eingeschränkt ist vor Operationen, auch kleineren Eingriffen (etwa beim Zahnarzt), denn die Dauer der Blutung kann verlängert sein bei Geschwüren oder Blutungen im Magen-Darm-Bereich in der Krankengeschichte In geringer Dosierung kann Acetylsalicylsäure die Ausscheidung von Harnsäure bremsen - dann kann bei gefährdeten Patienten ein Gichtanfall drohen Wer sich verletzt, ritzt oder schneidet, muss eventuell damit rechnen, dass die Dauer der Blutung verlängert sein kann. Eine längere Anwendung des Präparats ist ohne ärztliche Zustimmung nicht ratsam. Kinder und Jugendliche dürfen das Medikament ASS ratiopharm 100mg TAH Tabletten bei Krankheiten mit Fieber nur unter ärztlicher Kontrolle und nur dann nehmen, wenn andere Therapien erfolglos waren.

Preis: 3.48 € | Versand*: 4.00 €
Filter Innenraumluft MANN-FILTER CUK 27 009 für Renault Opel Fiat Scénic III
Filter Innenraumluft MANN-FILTER CUK 27 009 für Renault Opel Fiat Scénic III

Beschreibung Der Innenraumfilter CUK 27 009 von MANN-FILTER ist ein hochwertiger Innenraumfilter für dein Auto, der zuverlässig Pollen, Feinstaub, Schmutz und andere Verunreinigungen aus der Luft filtert. Mit dem MANN-FILTER Innenraumfilter kannst du sicher sein, dass du jederzeit frische und saubere Luft in deinem Auto genießen kannst. Das ist nicht nur angenehmer für dich und deine Mitfahrer, sondern auch besonders wichtig für Allergiker und Menschen mit Atemwegserkrankungen. Der MANN-FILTER Innenraumfilter mit der EAN 4011558064792 besteht aus hochwertigen Materialien und wurde nach höchsten Qualitätsstandards gefertigt. Überzeuge dich selbst von der Qualität des Filters für den Innenraum (auch Pollenfilter genannt)! Vorteile Zuverlässiger Schutz gegen Pollen, Feinstaub, Schmutz, Gerüche und andere Verunreinigungen aus der Luft Einfaches Innenraumfilter wechseln dank hoher Passgenauigkeit Qualitätsprodukt in Erstausrüsterqualität Idealer Innenraumfilter für Menschen mit Heuschnupfen, Asthmatiker und Vielfahrer Hinweis Bitte beachte beim Wechsel des Innenraumfilters die Angaben deines Fahrzeugherstellers.

Preis: 15.93 € | Versand*: 5.95 €
Aspecton Hustentropfen
Aspecton Hustentropfen

Anwendung & IndikationZur Besserung der Beschwerden bei: Erkältungskrankheiten der Atemwege, vor allem mit zähem Schleim Husten, unterstützende Behandlung Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn zusätzlich Beschwerden wie Atemnot, Fieber, eitriger oder blutiger Auswurf auftreten.

Preis: 7.41 € | Versand*: 4.95 €

Was ist die Reaktion der Sauerstoffaufnahme?

Die Reaktion der Sauerstoffaufnahme bezieht sich auf den Prozess, bei dem Sauerstoffmoleküle von einem Stoff oder Organismus aufge...

Die Reaktion der Sauerstoffaufnahme bezieht sich auf den Prozess, bei dem Sauerstoffmoleküle von einem Stoff oder Organismus aufgenommen werden. Dies kann durch verschiedene Mechanismen erfolgen, wie beispielsweise durch Diffusion in Zellen oder durch spezifische Enzymreaktionen. Die Sauerstoffaufnahme ist ein essentieller Schritt für viele biologische Prozesse, wie die Zellatmung bei Lebewesen oder die Verbrennung bei chemischen Reaktionen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie kann man Max Sauerstoffaufnahme messen?

Die maximale Sauerstoffaufnahme (VO2max) kann durch verschiedene Methoden gemessen werden. Eine häufige Methode ist die Spiroergom...

Die maximale Sauerstoffaufnahme (VO2max) kann durch verschiedene Methoden gemessen werden. Eine häufige Methode ist die Spiroergometrie, bei der die Sauerstoffaufnahme während körperlicher Aktivität gemessen wird. Dabei trägt die Person eine Atemmaske, die den Sauerstoffgehalt der Ein- und Ausatemluft misst. Eine andere Methode ist die Verwendung eines tragbaren Atemgasanalysegeräts, das die Sauerstoffaufnahme während des Trainings misst. Zudem kann die VO2max auch durch Laufband- oder Fahrradtests ermittelt werden, bei denen die Belastung schrittweise gesteigert wird, während die Atemgase analysiert werden. Letztendlich kann die VO2max auch indirekt durch verschiedene Fitness-Tests wie den Cooper-Test oder den 12-Minuten-Lauf geschätzt werden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Spiroergometrie Laktat VO2max Belastungstest Atemmaske Herzfrequenz Ausdauer Leistungsfähigkeit Testprotokoll Pulsoximeter

Wie kann man die maximale Sauerstoffaufnahme messen?

Die maximale Sauerstoffaufnahme, auch als VO2max bezeichnet, kann durch eine Atemgasanalyse während einer Belastungstestung gemess...

Die maximale Sauerstoffaufnahme, auch als VO2max bezeichnet, kann durch eine Atemgasanalyse während einer Belastungstestung gemessen werden. Während des Tests wird die Sauerstoffaufnahme und der Kohlendioxidausstoß gemessen, um die maximale Menge an Sauerstoff zu bestimmen, die der Körper während intensiver körperlicher Aktivität aufnehmen kann. Typischerweise wird dies auf einem Laufband oder einem Fahrradergometer durchgeführt, wobei die Belastung schrittweise erhöht wird, bis der Proband nicht mehr weitermachen kann. Die VO2max ist ein wichtiger Indikator für die aerobe Fitness und Ausdauerleistungsfähigkeit einer Person.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Spiroergometrie VO2max Belastungstest Atemgasanalyse Laktat Herzfrequenz Ausdauer Leistungsfähigkeit Sportmedizin Ergometer

Welchen Vorteil bietet das Gegenstromprinzip für die Sauerstoffaufnahme?

Das Gegenstromprinzip ermöglicht eine effiziente Sauerstoffaufnahme, da der Sauerstoffgehalt im Wasser stetig höher ist als im Blu...

Das Gegenstromprinzip ermöglicht eine effiziente Sauerstoffaufnahme, da der Sauerstoffgehalt im Wasser stetig höher ist als im Blut. Dadurch kann ein konstanter Sauerstoffaustausch zwischen den Kiemen und dem Blut stattfinden. Dies maximiert die Sauerstoffaufnahme und ermöglicht eine optimale Versorgung der Organe und Gewebe.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
SPENGLERSAN KOLLOID K
SPENGLERSAN KOLLOID K

Spenglersan Kolloid K wird zur Therapie von Kreislaufbeschwerden, Venenbeschwerden und Koliken, sowie allergischen Beschwerden wie Heuschnupfen und Asthma eingesetzt. Die Lösung besteht aus Antigen und Antikörpern. Die Antigene reizen das Immunsystem dazu Antikörper zu bilden und die Antikörper stehen als direkter Schutz zur Verfügung. Die Kolloide sind homöopathisch aufgearbeitete Bakterienprodukte, welche als biologisches Umstimmungsmittel angewendet werden. Die Spenglersan Kolloid K Lösung verträgt sich grundsätzlich mit jeder Therapie und sorgt dafür, dass homöopathische Hochpotenzen eine bessere Wirkung haben.

Preis: 13.54 € | Versand*: 4.00 €
ACC akut 600 Z Hustenlöser Brausetabletten
ACC akut 600 Z Hustenlöser Brausetabletten

ACC® akut 600 mg Z: Hustenlöser mit erfrischendem Zitronengeschmack Husten ist ein besonders lästiges Symptom einer Erkältung, das man schnell wieder loswerden will, denn erschwertes Abhusten und festsitzender Schleim können den Alltag schnell einschränken. Wie gut, dass es ACC® gibt, Deutschlands Hustenlöser Nr. 11. ACC® akut 600 mg Z , mit erfrischendem Zitronengeschmack, hilft, indem es den Schleim löst, das Abhusten erleichtert und so die Bronchien befreit. Dabei hat ACC® akut 600 mg Z einen entscheidenden Vorteil: Die schnell löslichen und gut verträglichen ACC® Brausetabletten müssen nur 1x täglich eingenommen werden! Wie entsteht Husten und wie kann ACC® akut 600 mg Z helfen Husten wird in den meisten Fällen durch Viren hervorgerufen, die in die Atemwege eindringen und eine Entzündung der Schleimhaut verursachen. Durch die Entzündung der Schleimhaut bildet sich vermehrt zähflüssiger Schleim. Der Selbstreinigungsmechanismus der Lunge kommt dadurch ins Stocken. Der Schleim kann nicht mehr richtig abtransportiert werden, und es kommt oftmals zu hartnäckigem Husten: Acetylcystein – der Wirkstoff in ACC® akut 600 mg Z – unterstützt diesen natürlichen Selbstheilungsprozess, indem der zähe, festsitzende Schleim durch den Hustenlöser verflüssigt wird. Der flüssigere Schleim kann leichter abgehustet werden, so dass die Bronchien befreit werden. Die Abwehrprozesse des Körpers versuchen außerdem die Viren zu bekämpfen. Das führt dazu, dass die Atemwege von sogenannten freien Radikalen geradezu überflutet werden (sogenannter oxidativer Stress). So kommt es zu einer übermäßigen Schleimproduktion in den Bronchien. Dank seiner doppelt antioxidativen Eigen -schaften bekämpft ACC® die freien Radikale gleich zweifach: Als Antioxidans neutralisiert Acetylcystein direkt die freien Radikale. Aber ACC® kann noch mehr. Der Wirkstoff wird zudem zu einem körpereigenen Antioxidans umgewandelt und trägt so auch indirekt zur Bekämpfung der freien Radikale bei. Durch diese doppelt antioxidative Eigenschaft wird die weitere Schleimproduktion reguliert und das Abhusten erleichtert. Der Husten kann nun seine sinnvolle Funktion wieder besser erfüllen: Die Atemwege zu reinigen und somit die Bronchien zu befreien. Husten? Vertrauen Sie dem Hustenexperten ACC® Löst den Schleim, erleichtert das Abhusten und befreit so die Bronchien ACC® – Deutschlands Hustenlöser Nr. 11 ACC® akut 600 mg Z: – Mit fruchtig-frischem Zitronengeschmack – Nur 1 Brausetablette am Tag! ACC® – Deutschlands Hustenlöser Nr. 11 Seit über 25 Jahren vertrauen die Konsumenten auf die bewährte, schleimlösende Wirkung von ACC®. Der verschleimte Husten, der meist gegen Ende einer Erkältung auftritt, kann durchaus hartnäckigund lästig sein. Abhusten und die Lösung von festsitzendem Schleim können hier für Erleichterung sorgen. Vertrauen Sie daher auch zukünftig Deutschlands Hustenlöser Nr. 1. 1 ACC® nach Abverkauf in Euro, IQVIA Pharmatrend, Markt der Expektorantien 01A4 + 01A5, August 2021 – Juli 2022 Einnahme und Dosierung von ACC® akut 600 mg Z Nehmen Sie ACC® akut 600 mg Z Hustenlöser nach den Mahlzeiten ein. Die Brausetablette kann in gleiche Dosen geteilt werden. Lösen Sie bitte die Brausetablette in einem Glas Trinkwasser auf, und trinken Sie den Inhalt des Glases vollständig aus. Wenn sich das Krankheitsbild verschlimmert oder nach 4-5 Tagen keine Besserung eintritt, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Alter Tagesgesamtdosis (Brausetabletten) Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsenen: 2-mal täglich je 1⁄2 oder 1-mal täglich je 1 (entsprechend 600 mg Acetylcystein pro Tag) ACC® akut 600 mg Z Hustenlöser, Brausetabletten, Wirkstoff: Acetylcystein. Anwendungsgebiet: Zur Schleimlösung und zum erleichterten Abhusten bei Atemwegserkrankungen mit zähem Schleim. Warnhinweis: Enthält Lactose und Natrium. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Mat.-Nr.: 2/51012942 Stand: Dezember 2019 Hexal AG, 83607 Holzkirchen, www.hexal.de

Preis: 14.65 € | Versand*: 0.00 €
GeloMyrtol Forte
GeloMyrtol Forte

Was ist Gelomyrtol forte? Bei Gelomyrtol forte handelt es sich um Weichkapseln zum Einnehmen. Sie sind mit einem magensaftresistenten Überzug versehen, so dass sie von der Magensäure nicht zersetzt werden, sondern sich im Dünndarm auflösen. Dort werden die Inhaltsstoffe ins Blut aufgenommen und bis in die feinverzweigten Bronchien und in die Nebenhöhlen. verteilt. Die Kapseln enthalten als arzneilich wirksamen Inhaltsstoff 300 mg Destillat aus einer Mischung von Eukalyptusöl, Süßorangenöl, Myrtenöl und Zitronenöl (66:32:1:1). Alle Öle sind rektfizert, das heißt sie wurden durch ein spezielles Destillationsverfahren (Rektifikation) aufbereitet. Wie wirkt Gelomyrtol forte? Die einzigartige und hochkonzentrierte Kombination ätherischer Öle in Gelomyrtol forte wirkt auf siebenfache Weise: Mukolytisch: sie macht festsitzendes Sekret flüssig. In der Lunge sorgen unzählige Flimmerhärchen („Zilien“) dafür, dass Fremdstoffe wie Pollen, Staub oder Krankheitserreger durch wellenförmige Bewegungen aus den Atemwegen abtransportiert werden. Sie gelangen so in den Mund-Rachenbereich wo sie entweder ausgespuckt oder geschluckt und im Anschluss im Magen zersetzt werden. Durch zähflüssiges Bronchialsekret ist dieses körpereigene Reinigungssystem in seiner Arbeit gehindert. Sekretomotorisch: durch die Verflüssigung des Schleims nimmt die Beweglichkeit der Flimmerhärchen wieder zu und Sekret und Fremdstoffe können abtransportiert werden. Sekretolytisch: sie regt die in den Schleimhäuten sitzenden Drüsen an und fördert die Bildung eines dünnflüssigen Sekrets, das leichter abgehustet werden kann. Antimikrobiell: sie wirkt gegen einen Großteil der Erreger bakterieller Infektionen. Antioxidativ: sie wirkt als Antioxidans und fördert dadurch den körpereigenen Schutz der Bronchien: Bei einer Entzündung der Schleimhaut kommt es zu einer vermehrten Freisetzung freier Radikale, die die Entzündung weiter verstärken. Antioxidantien weisen die Eigenschaft auf freie Radikale unschädlich zu machen. Antientzündlich: sie wirkt gegen Entzündungen und bewirkt so einen Rückgang von Gewebeschwellungen in den Atemwegen. Spasmolytisch: sie wirkt entkrampfend auf die Bronchialmuskulatur. Wann wird Gelomyrtol forte angewendet? Gelomyrtol forte findet seinen Einsatz unter anderem zur Schleimlösung und Erleichterung des Abhustens bei akuter und chronischer Entzündung der Bronchien (Bronchitis). Charakteristische Anzeichen sind trockener Husten, Schleim im Hals und dementsprechend Auswurf beim Husten. Anzeichen der akuten Form können außerdem klassische Erkältungssymptome wie Abgeschlagenheit, Schmerzen im Kopf- und Brustbereich, Kurzatmigkeit, Halsschmerzen, Heiserkeit und Schlafstörungen sein. Des Weiteren wird Gelomyrtol forte zur Schleimlösung bei einer Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) angewendet. Diese äußert sich meist durch eine verstopfe Nase, Druckschmerzen im Gesicht und ein allgemeines Krankheitsgefühl. Wann darf Gelomyrtol forte nicht angewendet werden? Gelomyrtol forte darf nicht angewendet werden, wenn eine Unverträglichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe bekannt ist. Des Weiteren sollten Personen mit entzündlichen Erkrankungen im Magen-Darmbereich und im Bereich der Gallenwege, sowie schweren Lebererkrankungen Gelomyrtol forte nicht einnehmen. Säuglingen und Kindern unter 6 Jahren darf das Arzneimittel nicht verabreicht werden. Der Inhalt der Kapseln darf nicht zur inhalativen Therapie von Kindern verwendet werden. Bei länger andauernden oder sich verschlimmernden Beschwerden, Auftreten von Atemnot, Fieber sowie eitrigem oder blutigem Auswurf, sollten umgehend ein Arzt hinzugezogen werden. Personen, die unter Asthma bronchiale, Keuchhusten oder anderen Erkrankungen leiden, die mit einer starken Sensibilität der Atemwege einhergehen, sollten Gelomyrtol forte nur nach ärztlicher Rücksprache einnehmen. Was ist in Schwangerschaft und Stillzeit zu beachten? Bei einer vorliegenden, zukünftig geplanten oder vermuteten Schwangerschaft und in der Stillzeit muss vor der Einnahme dieses Arzneimittels Rücksprache mit dem behandelten Arzt gehalten werden. Da keine klinischen Daten zur Einnahme von Gelomyrtol forte in der Schwangerschaft vorliegen, darf die Anwendung nur nach einer sorgfältigen Nutzen-Risiko-Abwägung durch den behandelnden Arzt erfolgen. Da die Inhaltsstoffe von Gelomyrtol forte fettlöslich sind, muss man davon ausgehen, dass diese auch in die Muttermilch übergehen. Aus diesem Grund darf Gelomyrtol forte in der Stillzeit ebenfalls nur nach einer ärztlichen Nutzen-Risiko-Abwägung angewendet werden.

Preis: 11.44 € | Versand*: 4.00 €
HEWEDOLOR Procain 2% Injektionslösung in Ampullen
HEWEDOLOR Procain 2% Injektionslösung in Ampullen

HEWEDOLOR Procain 2% Ampullen PZN: 03919821 Hevert Arzneimittel GmbH & Co. KG 100 Stück Wirkstoffe 40 mg Procain hydrochlorid Hilfsstoffe Natriumchlorid Salzsäure zur pH-Wert-Einstellung Wasser für Injektionszwecke Indikation/Anwendung Das Präparat ist ein Arzneimittel zur örtlichen Betäubung (Lokal-anästhetikum vom Ester-Typ) Es wird angewendet im Rahmen neuraltherapeutischer Anwendungsprinzipien. Dosierung Wenden Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung an. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Das Arzneimittel wird im Allgemeinen durch einen Arzt angewendet. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt nach, wenn Sie sich über die Anwendung nicht ganz im Klaren sind. Grundsätzlich gilt, dass nur die kleinste Dosis verabreicht werden darf, mit der die gewünschte ausreichende Nervenblockade erreicht wird. Die Dosierung ist entsprechend den Besonderheiten des Einzelfalles individuell vorzunehmen. Falls vom Arzt nicht anders angewendet: Erwachsene und Jugendliche ab 15 Jahren mit einer durchschnittlichen Körpergröße: Hautquaddeln: pro Quaddel bis zu 10 mg entsprechend 0,5 ml Injektionslösung. Die empfohlene Maximaldosis bei einzeitiger Anwendung in Geweben, aus denen eine schnelle Aufnahme von Arzneistoffen erfolgt, beträgt 500 mg Procain (entsprechend 25 ml Injektionslösung). Bei Anwendung im Kopf-, Hals- und Genitalbereich beträgt die empfohlene einzeitige Maximaldosis 200 mg Procain (innerhalb von 2 Stunden). Bei Patienten mit bestimmten Vorerkrankungen (Gefäßverschlüssen, Gefäßverhärtungen und -verengungen (Arteriosklerose) oder Nervenschädigung bei Zuckerkrankheit) ist die Dosis ebenfalls um ein Drittel zu verringern. Bei eingeschränkter Leber- oder Nierenfunktion können besonders bei wiederholter Anwendung erhöhte Plasmaspiegel auftreten. In diesen Fällen wird ebenfalls ein niedrigerer Dosisbereich empfohlen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung zu stark oder zu schwach ist. Dauer der Anwendung: Die Dauer der Anwendung ist prinzipiell nicht begrenzt, beachten Sie jedoch die Angaben unter Anwendungsgebiete. Wenn Sie eine größere Menge angewendet haben, als Sie sollten, muss umgehend der behandelnde Arzt informiert werden. a. Symptome einer Überdosierung Das Arzneimittel wirkt in niedrigen schädigenden Dosierungen als Stimulans am zentralen Nervensystem, in hohen schädigenden Dosisbereichen gegensätzlich. Die Procainhydrochlorid-Vergiftung verläuft in 2 Phasen: Sie werden unruhig, klagen über Schwindel, akustische und visuelle Störungen sowie Kribbeln, vor allem an Zunge und Lippenbereich. Die Sprache ist verwaschen, Schüttelfrost und Muskelzuckungen sind Vorboten eines drohenden den ganzen Körper betreffenden Krampfanfalls. Bei fortschreitender Vergiftung des zentralen Nervensystems kommt es zu einer zunehmenden Funktionsstörung des Hirnstammes mit den Symptomen Atemeinschränkung und Koma bis hin zum Tod. b. Notfallmaßnahmen und Gegenmittel werden durch den behandelnden Arzt entsprechend der Krankheitszeichen sofort eingeleitet werden. Wenn Sie die Anwendung vergessen haben: Wenden Sie nicht die doppelte Dosis an, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Wenn Sie die Anwendung abbrechen: Die Behandlung kann jederzeit abgebrochen werden. Art und Weise Das Arzneimittel wird in die Haut (intrakutan) eingespritzt. Es sollte nur von Personen mit entsprechenden Kenntnissen zur erfolgreichen Durchführung der jeweiligen Anwendung gespritzt werden. Grundsätzlich gilt, dass bei kontinuierlicher Anwendung nur niedrig konzentrierte Lösungen von Procain angewandt werden. Eine wiederholte Anwendung dieses Arzneimittels kann aufgrund einer Tachyphylaxie (rasche Toleranzentwicklung gegenüber dem Arzneimittel) zu reversiblen Wirkungseinbußen führen. Die Injektionslösung ist nur zur einmaligen Entnahme vorgesehen. Die Anwendung muss unmittelbar nach Öffnung des Behältnisses erfolgen. Nicht verbrauchte Reste sind zu verwerfen. Nebenwirkungen Wie alle Arzneimittel kann dieses Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen werden folgende Kategorien zugrunde gelegt: Mögliche Nebenwirkungen: Wenn Sie von einer der nachfolgend genannten Nebenwirkungen betroffen sind, wenden Sie das Arzneimittel nicht weiter an und suchen Sie Ihren Arzt möglichst umgehend auf. Unerwünschte, den ganzen Körper betreffende Wirkungen von Procain betreffen vor allem das Zentralnerven- und das Herzkreislaufsystem. Bei Plasmakonzentrationen, wie sie bei regelrechter Anwendung im allgemeinen erreicht werden, wird der Blutdruck in der Regel nur geringgradig durch die Herzkraft und -schlaggeschwindigkeit fördernde Wirkung beeinflusst. Procain kann Veränderungen der Erregungsausbreitung im Herzen auslösen, die sich im EKG zeigen (als abgeflachte T-Welle oder verkürzte ST-Strecke). Ein Blutdruckabfall kann ein erstes Zeichen für eine relative Überdosierung im Sinne einer herzschädigenden Wirkung sein. Als zentralnervöse Störungen können Missempfindungen um den Mundbereich, Unruhe, Bewusstseinsstörungen oder ein Krampfanfall ausgelöst werden. Allergische Reaktionen in Form von Nesselausschlag, Schwellung des Gewebes durch Wassereinlagerung, Verkrampfung der Atemwege oder Atemnot sowie Kreislaufreaktionen sind beschrieben worden. Örtliche Allergien und allergieähnliche Reaktionen in Form einer Hautentzündung mit Hautrötung, Juckreiz bis hin zur Blasenbildung können bei Kontakt mit Ester-Lokalanästhetika wie diesem auftreten. Darüber hinaus können als örtliche Reaktionen bei Anwendung unter der Haut (subkutan) und im Muskel (intramuskulär) Schwellungen, Hautrötungen und Blutergüsse vorkommen. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht angegeben sind. Wechselwirkungen Anwendung zusammen mit anderen Arzneimitteln: Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Folgende Wechselwirkungen von Procain mit anderen Arzneimitteln sind bekannt: Verlängerung der Wirkung durch bestimmte Mittel zur Erschlaffung der Skelettmuskulatur (nichtdepolarisierende Muskelrelaxanzien) Verstärkung der Wirkung durch Physostigmin (Mittel zur Stimulierung eines Teils des vegetativen Nervensystems) Verminderung der Wirksamkeit bestimmter Antibiotika (Sulfonamide). Procain sollte nicht gemeinsam mit bestimmten Mitteln zur Stimulierung eines Teils des vegetativen Nervensystems (Cholinesterasehemmern) eingesetzt werden. Unter anderem durch den Einfluss auf den Procain Abbau kommt es zu einer Erhöhung der Giftigkeit von Procain. Durch Zugabe kleiner Atropinmengen ist eine Verlängerung der schmerzausschaltenden Wirkung möglich. Physostigmin kann in niedrigen Dosierungen einen vorbeugenden Effekt gegen giftige Procainwirkungen haben. Wichtigste chemische Unverträglichkeiten: Procain sollte nicht mit anderen Arzneimitteln gemischt werden, da eine Änderung des pH-Wertes oder der Elektrolytkonzentration zur Ausfällung des Wirkstoffes führen kann. Anwendung zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken: Keine gegenseitige Beeinträchtigung zu erwarten, da es sich um eine Injektionslösung handelt, d. h. unter Umgehung des Magen-Darm-Traktes angewendet wird. Gegenanzeigen Das Arzneimittel darf nicht angewendet werden: wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Procain, anderen Lokalanästhetika vom Ester-Typ oder einem der sonstigen Bestandteile sind bei bekanntem Mangel an einer bestimmten körpereigenen Substanz (Pseudocholinesterase) mit der Folge eines erheblich verlangsamten Abbaus von Procain zur Einspritzung in Schlagadern (Arterien), in die Umgebung der äußeren Hüllhaut des Zentralnervensystems (epidural) oder in den Wirbelkanal (spinal). Schwangerschaft und Stillzeit Schwangerschaft: Lassen Sie das Arzneimittel in der Schwangerschaft nur anwenden, wenn Ihr Arzt es für unbedingt erforderlich hält. Stillzeit: Procainhydrochlorid tritt in die Muttermilch über. Bei kurzfristiger Anwendung wird eine Unterbrechung des Stillens jedoch nicht erforderlich sein. Ist eine wiederholte Behandlung oder eine Behandlung mit höheren Dosen erforderlich, sollten Sie abstillen. Patientenhinweise Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen: falls Sie an einer bestimmten Form der Muskelschwäche (Myasthenia gravis) Störung des Herz-Reizleitungssystems Herzmuskelschwäche leiden oder die Injektion in ein entzündetes Gebiet vorgenommen werden soll. Der anwendende Arzt wird vor der Anwendung grundsätzlich auf eine gute Auffüllung des Kreislaufes achten, eine sorgfältige Kreislaufüberwachung vornehmen und alle Maßnahmen zur Beatmung, Therapie von Krampfanfällen und zur Wiederbelebung zur Verfügung haben. Ferner muss der Arzt von Ihnen erfahren, ob bei Ihnen eine allergische Reaktion auf andere Arzneistoffe aufgetreten ist, die chemisch mit Procain verwandt sind, da es dann auch zu einer allergischen Reaktion auf Procain kommen kann (Paragruppenallergie). Dies können z. B. sein Sulfonamide (bestimmte Gruppe von Antibiotika), orale Antidiabetika (Mittel bei Zuckerkrankheit), bestimmte Farbstoffe, Röntgenfilmentwickler oder andere Mittel zur örtlichen Betäubung. Wenn bei Ihnen Procain nur äußerst langsam abgebaut werden kann, weil eine bestimmte Körpersubstanz nicht so aktiv ist (Pseudocholinesterase-Mangel), können Nebenwirkungen durch Procain eher auftreten. Bei Anwendung im Hals-Kopf-Bereich besteht ein höherer Gefährdungsgrad, weil das Risiko für Vergiftungserscheinungen im Zentralnervensystem erhöht ist. Zur Vermeidung von Nebenwirkungen sollten folgende Punkte beachtet werden: In bestimmten Fällen vor der Anwendung zusätzlich einen Tropf anlegen. Dosierung so niedrig wie möglich wählen. In der Regel keinen gefäßverengenden Zusatz verwenden. Vor Einspritzung sorgfältig in zwei Ebenen ansaugen (Drehung der Kanüle). Vorsicht bei Injektion in infizierte Bereiche (aufgrund verstärkter Aufnahme bei herabgesetzter Wirksamkeit). Injektion langsam vornehmen. Blutdruck, Puls und Pupillenweite kontrollieren. Es ist zu beachten, dass unter Behandlung mit Blutgerinnungshemmern (Antikoagulantien, wie z. B. Heparin), nichtsteroidalen Antirheumatika oder Plasmaersatzmitteln nicht nur eine versehentliche Gefäßverletzung im Rahmen der Schmerzbehandlung zu ernsthaften Blutungen führen kann, sondern dass allgemein mit einer erhöhten Blutungsneigung gerechnet werden muss. Lassen Sie deshalb entsprechende Laboruntersuchungen vor der Anwendung durchführen. Gegebenenfalls ist die gerinnungshemmende Behandlung zeitig genug abzusetzen. Eine Anwendung bei gleichzeitiger Vorsorgetherapie zur Vermeidung von Thrombosen mit niedermolekularem Heparin sollte nur unter besonderer Vorsicht durchgeführt werden. Kinder: Für die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 15 Jahren liegen keine Anwendungserfahrungen vor, aus denen allgemeine Dosierungsempfehlungen abgeleitet werden können. Ältere Menschen: Bei älteren Menschen wird eine Dosisanpassung entsprechend des jeweiligen Allgemeinzustands empfohlen. Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen: Lassen Sie von Ihrem Arzt im Einzelfall entscheiden, ob Sie aktiv am Straßenverkehr teilnehmen dürfen, Maschinen bedienen oder Arbeiten ohne sicheren Halt durchführen können.

Preis: 85.78 € | Versand*: 0.00 €

Wie beeinflusst regelmäßige körperliche Aktivität die Sauerstoffaufnahme und die allgemeine Gesundheit?

Regelmäßige körperliche Aktivität erhöht die Sauerstoffaufnahme, da sie die Lungenkapazität und die Effizienz des Herz-Kreislauf-S...

Regelmäßige körperliche Aktivität erhöht die Sauerstoffaufnahme, da sie die Lungenkapazität und die Effizienz des Herz-Kreislauf-Systems verbessert. Dies führt zu einer besseren Sauerstoffversorgung des Körpers und steigert die allgemeine körperliche Leistungsfähigkeit. Darüber hinaus kann regelmäßige körperliche Aktivität das Risiko für verschiedene Krankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und Fettleibigkeit reduzieren. Außerdem trägt sie zur Stärkung von Muskeln, Knochen und Gelenken bei und verbessert das allgemeine Wohlbefinden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie beeinflusst regelmäßige körperliche Aktivität die Sauerstoffaufnahme und welche Auswirkungen hat dies auf die Gesundheit?

Regelmäßige körperliche Aktivität verbessert die Sauerstoffaufnahme, da sie die Lungenkapazität und die Effizienz des Herz-Kreisla...

Regelmäßige körperliche Aktivität verbessert die Sauerstoffaufnahme, da sie die Lungenkapazität und die Effizienz des Herz-Kreislauf-Systems erhöht. Dies führt zu einer besseren Sauerstoffversorgung des Körpers und verbessert die Ausdauerleistung. Darüber hinaus kann regelmäßige körperliche Aktivität das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und Fettleibigkeit verringern und die allgemeine Gesundheit und Lebensqualität verbessern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie beeinflusst regelmäßige körperliche Aktivität die Sauerstoffaufnahme und welche Auswirkungen hat dies auf die Gesundheit?

Regelmäßige körperliche Aktivität verbessert die Sauerstoffaufnahme, da sie die Lungenkapazität und die Effizienz des Herz-Kreisla...

Regelmäßige körperliche Aktivität verbessert die Sauerstoffaufnahme, da sie die Lungenkapazität und die Effizienz des Herz-Kreislauf-Systems erhöht. Dadurch wird der Körper besser mit Sauerstoff versorgt, was die Ausdauer und Leistungsfähigkeit steigert. Zudem stärkt regelmäßige körperliche Aktivität das Immunsystem, senkt das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und verbessert die allgemeine Gesundheit.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie beeinflusst regelmäßige körperliche Aktivität die Sauerstoffaufnahme und welche Auswirkungen hat dies auf die Gesundheit?

Regelmäßige körperliche Aktivität verbessert die Sauerstoffaufnahme, da sie die Lungenkapazität und die Effizienz des Herz-Kreisla...

Regelmäßige körperliche Aktivität verbessert die Sauerstoffaufnahme, da sie die Lungenkapazität und die Effizienz des Herz-Kreislauf-Systems erhöht. Dadurch wird mehr Sauerstoff in den Körper transportiert, was die Leistungsfähigkeit steigert und die Ermüdung verlangsamt. Zudem stärkt regelmäßige körperliche Aktivität das Immunsystem, fördert die Durchblutung und senkt das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und Übergewicht. Insgesamt trägt regelmäßige körperliche Aktivität somit maßgeblich zur Verbesserung der Gesundheit bei.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Ratiogrippal 200 mg/30 mg Filmtabletten 20 ST
Ratiogrippal 200 mg/30 mg Filmtabletten 20 ST

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): ratioGrippal 200 mg/30 mg Filmtabletten. Anwendungsgebiete: zur symptomatischen Behandlung der Schleimhautschwellung von Nase und Nebenhöhlen verbunden mit Kopfschmerzen, Fieber und/oder erkältungs- bzw. grippebedingten Schmerzen bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 15 Jahren. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke! GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR DEN ANWENDER ratioGrippal 200 mg/30 mg Filmtabletten zur Anwendung bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 15 Jahren Wirkstoffe: Ibuprofen und Pseudoephedrinhydrochlorid Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Einnahme dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen. Dieses Arzneimittel ist ohne Verschreibung erhältlich. Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes oder Apothekers ein. Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen. Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4. Wenn Sie sich nach 3 Tagen als Heranwachsender und nach 5 Tagen als Erwachsener nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Was in dieser Packungsbeilage steht: WAS IST RATIOGRIPPAL 200 MG/30 MG FILMTABLETTEN UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET? WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON RATIOGRIPPAL 200 MG/30 MG FILMTABLETTEN BEACHTEN? WIE IST RATIOGRIPPAL 200 MG/30 MG FILMTABLETTEN EINZUNEHMEN? WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH? WIE IST RATIOGRIPPAL 200 MG/30 MG FILMTABLETTEN AUFZUBEWAHREN? INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN 1. WAS IST RATIOGRIPPAL 200 MG/30 MG FILMTABLETTEN UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET? ratioGrippal 200 mg/30 mg Filmtabletten enthält die Wirkstoffe Ibuprofen, ein nichtsteroidales antientzündliches Arzneimittel (NSAID), und Pseudoephedrin, ein gefäßverengende Arzneimittel, das zur Behandlung einer Nasenschleimhautschwellung eingesetzt wird. Ibuprofen wirkt schmerzlindernd und fiebersenkend und verringert Schwellungen. Pseudoephedrin hat eine gefäßverengende Wirkung, die ein Abschwellen der Nasenschleimhaut bewirkt. ratioGrippal 200 mg/30 mg Filmtabletten wird angewendet zur symptomatischen Behandlung der Schleimhautschwellung von Nase und Nebenhöhlen verbunden mit Kopfschmerzen, Fieber und/oder erkältungs- bzw. grippebedingten Schmerzen. ratioGrippal 200 mg/30 mg Filmtabletten wird angewendet bei Erwachsenen und Jugendlichen ab 15 Jahren. Wenden Sie dieses Kombinationsarzneimittel nur dann an, wenn Sie sowohl eine verstopfte Nase als auch Schmerzen oder Fieber haben. Wenn bei Ihnen nur eine dieser Beschwerden vorliegt, wenden Sie dieses Arzneimittel nicht an. Wenn Sie sich nach 3 Tagen als Heranwachsender und nach 5 Tagen als Erwachsener nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. 2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER EINNAHME VON RATIOGRIPPAL 200 MG/30 MG FILMTABLETTEN BEACHTEN? ratioGrippal 200 mg/30 mg Filmtabletten darf nicht eingenommen werden: wenn Sie allergisch gegen Ibuprofen, Pseudoephedrin oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind wenn Sie jünger als 15 Jahre sind wenn Sie schwanger sind oder stillen wenn bei Ihnen jemals eine allergische Reaktion (wie z.B. pfeifendes Atmen, Verschlechterung von Asthma, eine juckende laufende Nase, eine Gesichtsschwellung oder ein Nesselausschlag) aufgetreten ist, nachdem Sie Acetylsalicylsäure oder andere Schmerzmittel, fiebersenkende oder entzündungshemmende Arzneimittel eingenommen haben wenn bei Ihnen ein Magengeschwür vorliegt oder früher vorgelegen hat wenn es früher bei Ihnen zu einer Perforation oder Blutung im Zusammenhang mit der Einnahme von NSAIDs gekommen isto wenn Sie an einer schweren Leber– oder Niereninsuffizienz leiden wenn Sie an einer schweren Herzinsuffizienz leiden wenn Sie an schweren Herz– oder Kreislaufproblemen (Herzerkrankung, Bluthochdruck, Angina, schneller Herzschlag), einer Schilddrüsenüberfunktion, Diabetes oder einem Phäochromozytom (einem Tumor der Nebenniere) leiden falls Sie einen Herzinfarkt erlitten haben wenn bei Ihnen ein unzureichend kontrollierter Bluthochdruck vorliegt wenn Sie einen Schlaganfall erlitten haben oder bei Ihnen ein erhöhtes Risiko für einen Schlaganfall vorliegt wenn Sie in der Vergangenheit Krampfanfälle hatten wenn Sie ungeklärte Bluterkrankungen haben falls Sie an einem Glaukom (erhöhter Augeninnendruck) lei

Preis: 12.40 € | Versand*: 3.75 €
Filter Innenraumluft MANN-FILTER FP 2442 für Saab Opel Chevrolet Cadillac 9-5
Filter Innenraumluft MANN-FILTER FP 2442 für Saab Opel Chevrolet Cadillac 9-5

Beschreibung Der Innenraumfilter FP 2442 von MANN-FILTER ist ein hochwertiger Innenraumfilter für dein Auto, der zuverlässig Pollen, Feinstaub, Schmutz und andere Verunreinigungen aus der Luft filtert. Mit dem MANN-FILTER Innenraumfilter kannst du sicher sein, dass du jederzeit frische und saubere Luft in deinem Auto genießen kannst. Das ist nicht nur angenehmer für dich und deine Mitfahrer, sondern auch besonders wichtig für Allergiker und Menschen mit Atemwegserkrankungen. Der MANN-FILTER Innenraumfilter mit der EAN 4011558057770 besteht aus hochwertigen Materialien und wurde nach höchsten Qualitätsstandards gefertigt. Überzeuge dich selbst von der Qualität des Filters für den Innenraum (auch Pollenfilter genannt)! Vorteile Zuverlässiger Schutz gegen Pollen, Feinstaub, Schmutz, Gerüche und andere Verunreinigungen aus der Luft Einfaches Innenraumfilter wechseln dank hoher Passgenauigkeit Qualitätsprodukt in Erstausrüsterqualität Idealer Innenraumfilter für Menschen mit Heuschnupfen, Asthmatiker und Vielfahrer Hinweis Bitte beachte beim Wechsel des Innenraumfilters die Angaben deines Fahrzeugherstellers.

Preis: 26.67 € | Versand*: 5.95 €
Hexoral 0.1 % Lösung 200 ML
Hexoral 0.1 % Lösung 200 ML

Das Präparat ist ein Mund- und Rachentherapeutikum. Es wird angewendet zur vorübergehenden Keimzahlverminderung im Mund- und Rachenraum. zur vorübergehenden unterstützenden Behandlung bei bakteriell bedingten Entzündungen des Zahnfleisches (ergänzend zur mechanischen Reinigung) und der Mundschleimhaut sowie nach parodontalchirurgischen Eingriffen. Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Hexoral 0,1% Lösung. Wirkstoff: Hexetidin. Anwendungsgebiete: zur vorübergehenden Keimzahlverminderung im Mund- und Rachenraum und zur vorübergehenden unterstützenden Behandlung bei bakteriell bedingten Entzündungen des Zahnfleisches (ergänzend zur mechanischen Reinigung) und der Mundschleimhaut sowie nach parodontal-chirurgischen Eingriffen. Warnhinweis: Enthält 4,4 Vol.-% Alkohol! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihre Ärztin, Ihren Arzt oder in Ihrer Apotheke. GEBRAUCHSINFORMATION: INFORMATION FÜR ANWENDER Hexoral 0,1% Lösung zur Anwendung bei Kindern ab 2 Jahren, Jugendlichen und Erwachsenen Wirkstoff: Hexetidin Lesen Sie die gesamte Packungsbeilage sorgfältig durch, bevor Sie mit der Anwendung dieses Arzneimittels beginnen, denn sie enthält wichtige Informationen. Wenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in dieser Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach Anweisung Ihres Arztes, Zahnarztes oder Apothekers an. Heben Sie die Packungsbeilage auf. Vielleicht möchten Sie diese später nochmals lesen. Fragen Sie Ihren Apotheker, wenn Sie weitere Informationen oder einen Rat benötigen. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt, Zahnarzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Siehe Abschnitt 4. Wenn Sie sich nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Zahnarzt. Was in dieser Packungsbeilage steht WAS IST HEXORAL UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET? WAS SOLLTEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON HEXORAL BEACHTEN? WIE IST HEXORAL ANZUWENDEN? WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH? WIE IST HEXORAL AUFZUBEWAHREN? INHALT DER PACKUNG UND WEITERE INFORMATIONEN 1. WAS IST HEXORAL UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET? Hexoral ist ein Mund- und Rachentherapeutikum. Hexoral wird angewendet zur vorübergehenden Keimzahlverminderung im Mund- und Rachenraum und zur vorübergehenden unterstützenden Behandlung bei bakteriell bedingten Entzündungen des Zahnfleisches (ergänzend zur mechanischen Reinigung) und der Mundschleimhaut sowie nach parodontal-chirurgischen Eingriffen. 2. WAS SOLLTEN SIE VOR DER ANWENDUNG VON HEXORAL BEACHTEN? Hexoral darf nicht angewendet werden: wenn Sie allergisch gegen Hexetidin, Azorubin, Eucalyptusöl, Levomenthol oder einen der in Abschnitt 6. genannten sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind. bei Säuglingen und Kindern unter 2 Jahren. bei Patienten mit Asthma oder anderen Atemwegserkrankungen, die mit einer ausgeprägten Überempfindlichkeit der Atemwege einhergehen. Die Inhalation von Hexoral kann zu Atemnot führen oder einen Asthmaanfall auslösen. bei oberflächlichen nicht-blutenden Abschilferungen der Mundschleimhaut (Ablösung von kleinen Schleimhautfetzen) sowie Wunden und Geschwüren. Warnhinweise und Vorsichtsmaßnahmen: Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt, Zahnarzt oder Apotheker, bevor Sie Hexoral anwenden. Nur zur lokalen Anwendung. Nicht schlucken. Wenn die Symptome anhalten oder schlimmer werden oder neue Symptome auftreten, sollte die Behandlung unterbrochen und ein Arzt oder Zahnarzt aufgesucht werden. Eine Langzeitbehandlung mit Hexoral wird nicht empfohlen. Anwendung von Hexoral zusammen mit anderen Arzneimitteln: Informieren Sie Ihren Arzt, Zahnarzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden, kürzlich andere Arzneimittel eingenommen/angewendet haben oder beabsichtigen, andere Arzneimittel einzunehmen/anzuwenden. Hexoral verliert durch Seifen und andere anionische Substanzen, die in der Regel auch in Zahnpasta enthalten sind, seine Wirksamkeit. Diese sollten deshalb nicht gleichzeitig, sondern vor der Mundspülung mit Hexoral angewendet werden. Der Mund sollte zwischen Zähneputzen und der Anwendung von Hexoral gründlich mit Wasser gespült werden. Schwangerschaft und Stillzeit: Wenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt, Zahnarzt oder Apotheker um Rat. Es liegen keine ausreichenden Erfahrungen oder Untersuchungen zur Sicherheit einer Anwendung von Hexoral in der Schwangerschaft und Stillzeit vor. Deshalb sollten Sie Hexoral nur unter besonderer Vorsicht anwenden und die empfohlene Dosierung nicht überschrei

Preis: 11.40 € | Versand*: 3.75 €
Filter Innenraumluft VEMO V22-31-1008 für Citroën Xsara Picasso
Filter Innenraumluft VEMO V22-31-1008 für Citroën Xsara Picasso

Beschreibung Der Innenraumfilter V22-31-1008 von VEMO ist ein hochwertiger Innenraumfilter für dein Auto, der zuverlässig Pollen, Feinstaub, Schmutz und andere Verunreinigungen aus der Luft filtert. Mit dem VEMO Innenraumfilter kannst du sicher sein, dass du jederzeit frische und saubere Luft in deinem Auto genießen kannst. Das ist nicht nur angenehmer für dich und deine Mitfahrer, sondern auch besonders wichtig für Allergiker und Menschen mit Atemwegserkrankungen. Der VEMO Innenraumfilter mit der EAN 4046001306747 besteht aus hochwertigen Materialien und wurde nach höchsten Qualitätsstandards gefertigt. Überzeuge dich selbst von der Qualität des Filters für den Innenraum (auch Pollenfilter genannt)! Vorteile Zuverlässiger Schutz gegen Pollen, Feinstaub, Schmutz, Gerüche und andere Verunreinigungen aus der Luft Einfaches Innenraumfilter wechseln dank hoher Passgenauigkeit Qualitätsprodukt in Erstausrüsterqualität Idealer Innenraumfilter für Menschen mit Heuschnupfen, Asthmatiker und Vielfahrer Hinweis Bitte beachte beim Wechsel des Innenraumfilters die Angaben deines Fahrzeugherstellers.

Preis: 6.70 € | Versand*: 5.95 €

Wie beeinflusst regelmäßige körperliche Aktivität die Sauerstoffaufnahme und welche Auswirkungen hat dies auf die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems?

Regelmäßige körperliche Aktivität erhöht die Sauerstoffaufnahme, da die Lungenkapazität und die Effizienz des Herz-Kreislauf-Syste...

Regelmäßige körperliche Aktivität erhöht die Sauerstoffaufnahme, da die Lungenkapazität und die Effizienz des Herz-Kreislauf-Systems verbessert werden. Dies führt zu einer besseren Sauerstoffversorgung des Körpers und einer gesteigerten Ausdauerleistung. Darüber hinaus stärkt regelmäßige körperliche Aktivität das Herz-Kreislauf-System, indem es den Blutdruck senkt, die Blutfettwerte verbessert und das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen verringert. Insgesamt trägt regelmäßige körperliche Aktivität dazu bei, die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems zu erhalten und zu verbessern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie beeinflusst regelmäßige körperliche Aktivität die Sauerstoffaufnahme und welche Auswirkungen hat dies auf die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems?

Regelmäßige körperliche Aktivität erhöht die Sauerstoffaufnahme, da die Lungenkapazität und die Effizienz des Herz-Kreislauf-Syste...

Regelmäßige körperliche Aktivität erhöht die Sauerstoffaufnahme, da die Lungenkapazität und die Effizienz des Herz-Kreislauf-Systems verbessert werden. Dies führt zu einer besseren Versorgung des Körpers mit Sauerstoff und einer effizienteren Verbrennung von Nährstoffen. Dadurch wird das Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen wie Herzinfarkt, Schlaganfall und Bluthochdruck reduziert. Außerdem stärkt regelmäßige körperliche Aktivität das Herz, verbessert die Durchblutung und senkt den Ruhepuls, was insgesamt zu einer besseren Herz-Kreislauf-Gesundheit führt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie beeinflusst regelmäßige körperliche Aktivität die Sauerstoffaufnahme und welche Auswirkungen hat dies auf die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems?

Regelmäßige körperliche Aktivität erhöht die Sauerstoffaufnahme, da die Lungenkapazität und die Effizienz des Herz-Kreislauf-Syste...

Regelmäßige körperliche Aktivität erhöht die Sauerstoffaufnahme, da die Lungenkapazität und die Effizienz des Herz-Kreislauf-Systems verbessert werden. Dies führt zu einer besseren Sauerstoffversorgung des Körpers und einer gesteigerten Ausdauerleistungsfähigkeit. Darüber hinaus stärkt regelmäßige körperliche Aktivität das Herz-Kreislauf-System, indem es den Blutdruck senkt, die Blutzirkulation verbessert und das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen verringert. Insgesamt trägt regelmäßige körperliche Aktivität dazu bei, die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems zu erhalten und zu verbessern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie beeinflusst regelmäßige körperliche Aktivität die Sauerstoffaufnahme und welche Auswirkungen hat dies auf die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems?

Regelmäßige körperliche Aktivität erhöht die Sauerstoffaufnahme, da die Lungenkapazität und die Effizienz des Herz-Kreislauf-Syste...

Regelmäßige körperliche Aktivität erhöht die Sauerstoffaufnahme, da die Lungenkapazität und die Effizienz des Herz-Kreislauf-Systems verbessert werden. Dies führt zu einer besseren Sauerstoffversorgung des Körpers und einer gesteigerten Ausdauerleistung. Darüber hinaus stärkt regelmäßige körperliche Aktivität das Herz-Kreislauf-System, indem es den Blutdruck senkt, die Blutzirkulation verbessert und das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen verringert. Insgesamt trägt regelmäßige körperliche Aktivität dazu bei, die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems zu erhalten und zu verbessern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.